Home \ Science meets Fiction \ Konferenzen

Konferenzen

Bereits im Rahmen der Vorläuferinitiative MINTiFF wurden insgesamt drei internationale Konferenzen unter der Überschrift “Science meets Fiction” veranstaltet. (Die Mitschnitte der Vorträge und Podiumsdiskussionen sind hier verfügbar).

Die letzte Konferenz fand unter dem Label “media meets SCIENCE” am 20. Mai 2019 in München in Kooperation mit dem Mediennetzwerk Bayern statt. Unter der Überschrift “Medienwelt im Umbruch: Chancen, Risiken und Herausforderungen für die Wis­sen­schafts­kom­mu­ni­ka­tion” trafen Wissenschaft und Medienbranche zum Austausch zusammen. Zur Nachlese ist der Blog zur Konferenz online, ebenso wie die Videos der Vorträge.

Im Jahr 2016 veranstaltete die Stiftung MINTEEE als Nachfolgeorganisation ihre internationale Auftaktkonferenz in Berlin, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und in Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft, der Fraunhofer Gesellschaft und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Zahlreiche (Podiums-) Gäste und Vortragende tauschten sich über die Potenziale von Spielfilmen, Serien und fiktionalen Role Models aus, naturwissenschaftlich-technisches Interesse zu wecken und nicht nur zu sozialem Wandel, sondern auch zu naturwissenschaftlich-technischen Forschungen und Innovationen anzuregen. (Weitere Informationen sowie Mitschnitte der Vorträge und Podiumsdiskussionen finden Sie hier).

Der fachübergreifende Dialog soll auch in Zukunft im Rahmen weiterer internationaler Konferenzen fortgeführt werden.

Wenn Sie über entsprechende Veranstaltungen informiert werden möchten, dann tragen Sie sich bitte in unsere Mailingliste ein.